Auftritte

Hier findet man eine kleine Chronik unserer Bandtätigkeit, mit Berichten und Bildern von einigen 'ausgewählten' Auftritten. Die Zeit, als wir noch 'in Zivil' spielten (wie etwa Ende August 2003 beim Berger Jungseniorenspielmannszug) wird hier verschwiegen...


21. März 2015
4. irisch-schottischer Abend

Zum vierten Mal fand im gut gefüllten Bürgersaal in Stroetmanns Fabrik unsere
St. Patrick's Day Party statt.

Diesmal waren dabei:
Ems Highlander
Celtic Stepfire
Travelling Left
The Foggy Dew
und natürlich unser Moderator Werner Stuhlemmer

Unsere Gäste wurden, wie sich das auf einer irischen Party gehört, mit frisch gezapftem Guinness und Kilkenny verwöhnt. Im Foyer konnte man sich am Stand des 1. Emsdettener Whisky-Club, der vom WhiskyShop-Detten beliefert wurde, an hochprozentige Köstlichkeiten wagen.
Bis weit nach Mitternacht wurde gefeiert, und all die fleißigen Helfer, die Nachts noch die Halle wieder aufräumen mußten, waren kurz vor'm Morgengrauen im Bett. Müde, aber glücklich!


29. März 2014
3. irisch-schottischer Abend

Am 29. März 2014 fand in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten der 3. irisch-schottische Abend statt!
Die Gäste in der ausverkauften Halle erlebten einen mitreißenden wie auch abwechslungsreichen Abend. Die super Stimmung haben wir als Auftrag verstanden:

Fortsetzung folgt! (am 21.03.2015)

Diesmal waren dabei:
Shannon
Werner Stuhlemmer als Moderator
Ems Highlander
McArthur Dancers
Travelling Left
The Stokes


16. März 2013
St. Patrick's Day "Wir machen das mit der Musik!"

Mit dabei waren diesmal wieder:
Ems Highlander
Travelling Left (Modern celtic Folk aus Emsdetten)
McArthur Dancers (Schottische Tänze aus Münster)
Celtic Stepfire (Irischer Steptanz aus Vreden)
Werner Stuhlemmer als Moderator
Und als Special Guest: Good Night Folks (Handgemachte Folkmusik aus Greven)

Wir konnten den tollen Erfolg vom letzten Jahr wiederholen und uns sogar noch ein wenig steigern!
Wieder einmal konnten wir den Saal bis zum letzten Platz füllen und das Publikum begeistern.
Bis weit nach Mitternacht wurde gesungen, getanzt, geredet und getrunken.
Der Stand vom WhiskyShop-Detten / 1. Emsdettener Whisky Club wurde gut besucht und auch unser Angebot von Guinness und Kilkenny wurde sehr gut angenommen. So gut, dass schon gegen 22:00 Uhr die Zapfhähne schliessen mussten, weil 500 Liter durchgeflossen waren und der Wirt verkünden musste: "Tut mir Leid, ich hab' nix mehr!"
Davon waren alle überrascht, aber das wird nicht wieder vorkommen!
Nun werden die Veranstalter sich in eine stille Kammer verziehen, Manöverkritik abhalten und überlegen: "Nächstes Jahr wieder?"
Hier ein Pressebericht der Emsdettener Volkszeitung.
Und hier ist die Bilderstrecke der EVZ.


17. März 2012
St. Patrick's Day "Wir machen das mit der Musik!"

Mit dabei waren:
Ems Highlander
Travelling Left (Modern celtic Folk aus Emsdetten)
McArthur Dancers (Schottische Tänze aus Münster)
Celtic Stepfire (Irischer Steptanz aus Vreden)
Werner Stuhlemmer als Moderator

Der Abend hat alle unsere Erwartungen übertroffen!
Die Veranstaltung war restlos ausverkauft, womit wir überhaupt nicht gerechnet hatten. Die Stimmung im Saal war sehr gut, obwohl viele unserer Gäste von Bestuhlung ausgegangen waren.
Nach ersten Hochrechnungen sind über 300 Liter Guinness durch den Zapfhahn geflossen.


06. August 2011
Trompetenbaum und Geigenfeige im NaturaGart Park

Bei bestem Wetter hatten wir unser erstes großes eigenes Konzert!
Anfangs war uns gar nicht bewusst, was da für eine Anfrage reinkam. "Im August soll ein Konzert im NaturaGart Park in Ibbenbüren stattfinden. Könnt Ihr da?" Erst langsam wurde uns klar: da sind wir nicht nur Beiwerk, sondern das wird UNSER KONZERT!
Da in der Ferienzeit leider nicht alle von uns konnten, holten wir uns noch Verstärkung aus Osnabrück (Piperin Gerhild, Drummer Jesus), Münster (Tänzerin Jessi) und Borculo, NL (Piper Ray).
Anfangs waren wir noch sehr nervös. Wieviel Leute mögen wohl kommen? Spielt das Wetter mit? Klappt auch alles so, wie es soll?
Laut Zeitungsbericht der Ibbenbürener Volkszeitung waren ca. 1500 Zuschauer da, und alle nur wegen uns. Sogar das Fernsehen war da!
Die Kulisse im Park konnte sich sehen lassen und überall wimmelte es von unseren "Fans". Es war einfach überwältigend. Es wurde ein sehr schönes Konzert, wir hatten viel Spass und ein Paar neue Fans, die nur zufällig im Park waren, haben wir auch gefunden.
Vielleicht gibt es ja eine Wiederholung ...

Hier ist die Bilderstrecke der IVZ.

Einen Fernsehbericht gibt es auch.
("Musik in Gärten und Parks" unter "Tourismus & Freizeit")


17. April 2011
Ein Frühlingssonntag mit den Ems Highlandern

Hier gibt es einen kleinen Artikel über unseren Besuch bei den "Alltagsmenschen".


20. November 2010
Tiny Turner's 70er Show Reloaded

Im total überfüllten Bürgersaal in Stroetmann's Fabrik zu Emsdetten waren Tiny Turner And His Band zu Gast, um die erfolgreiche Show vom letzten Jahr zu wiederholen.
Auch die Ems Highlander waren wieder dabei und gemeinsam haben wir ein neues Stück vorgetragen.
Die Ems Highlander in Rock!


12. Juni 2010
Jubelfest Spielmannszug Sinningen

Weil einige von uns noch arbeiten mußten, konnten wir beim Ausmarsch durch Sinningen leider nicht teilnehmen. Um so herzlicher war der Empfang, als wir dann auf dem Festplatz aufmarschiert sind. Nicht in voller Stärke, aber immerhin mit 10 Pipes, 2 Snare und einer Bassdrum, haben wir ein gutes Bild abgegeben. Unterstützung hatten wir dabei von Gerhild aus Osnabrück und Raymon aus Borculo (NL). Nochmals herzlichen Dank an die beiden Piper für die Hilfe!
Dieser wunderschöne Nachmittag mit Dämmerschoppen, an dem auch unsere einzige "Ems Highlanderin" nach 30 (!!!) Jahren ihren Abschied vom Spielmannszug Sinningen nahm, endete erst spät in der Nacht nach einer spontanen Session mit Dudelsack, "Pauken und Trompeten", Querflöten, Trommeln und Posaunen. Wir hatten mächtig Spass dabei!


24. April 2010
Musikschau Schottland in Emsdetten

Endlich war der Große Tag da, auf den wir so lange hingearbeitet hatten! Die Musikschau Schottland zum zweiten Mal in unserer Heimatstadt - Heimspiel vor unseren Fans! Blickt man zurück auf die Show im Oktober 2008, sieht man, wie gewaltig wir uns gesteigert haben. Waren wir vor 1 1/2 Jahren noch mit 6 Musikern dabei, können wir uns heute schon zu den großen Bands zählen. Für die Show haben wir 1 Drum Major, 13 (!!!) Piper, 2 Bass Drums, 2 Snare Drums und 1 Tenor Drum gestellt. Alle unserer "Neuzugänge" (bis auf 2) haben mittlerweile unseren Band-Kilt und auch dadurch sind wir schon eine echte Augenweide. Natürlich waren wir vor dieser Show alle viel nervöser als sonst, aber als wir dann auf der Bühne standen und den Jubel "unserer" Fans hörten war die Nervosität weg und wir konnten alle unser Bestes geben. Als zum Ende der Show die Teilnehmer vorgestellt wurden, konnte man ganz deutlich hören, dass wir in Emsdetten bekannt und beliebt sind.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Besuchern der Show für Ihre großartige Unterstützung!

Lesen Sie auch den Zeitungsbericht.


17. / 18. April 2010
Ein Vogelhäuschen und drei Geburtstage

Am Samstag Nachmittag kamen wir mit 12 Musikern zur feierlichen Übergabe des Vogelhäuschens (Siehe den Bericht vom 22. August 2009) Wir hatten mit den Gastgebern einen wundervollen Nachmittag mit Musik, Bratwürstchen und Bier. Die Emdettener Volkszeitung war auch da und hat von dem Event berichtet.
Wie sich das gehört, sind wir musizierend in den Garten einmarschiert und haben einige Stücke aus unserem Repertoire zum besten gegeben. Dann gab es kühle Getränke, die wir an diesem wunderschönen, sonnigen Tag gut gebrauchen konnten. Nun folgte das, worauf wir alle schon seit geraumer Zeit gespannt gewartet hatten: das "Vogel-Castle" wurde überreicht! Wir waren sprachlos... Ein sehr schönes Vogelhaus in Form eines schottischen Schlosses, natürlich mit Fahne obendrauf und sogar mit unserem Wappen über dem Burgtor!
Während der Grill entzündet wurde, machten wir noch etwas Musik, um anschliessend, zusammen mit den Gastgebern und ein Paar Nachbarn unseren Hunger zu stillen. Es gab noch etwas zu trinken und nach ca. 2 Stunden verabschiedeten wir uns von unseren Gastgebern, die wir am kommenden Samstag zur Musikschau Schottland in Emsdetten wieder begrüssen dürfen.

Am Sonntag trafen wir uns schon um 13:00 Uhr wieder zu einer kleinen Geburtstagsrunde. Die Mutter eines unserer Piper feierte Ihren 70sten Geburtstag, und danach waren wir erst bei unseren Drum Major und danach beim Snare Drummer, die beide an diesem Tag Geburtstag hatten und im Garten feierten.


26. - 28. März 2010
Workshop

An diesem Wochenende haben wir einen Pipe-workshop mit Andreas Hambsch abgehalten. Andreas spielt seit über 17 Jahren die "Great Highland Bagpipe", im Volksmund auch "Dudelsack" genannt. Da unser Lehrer auf einem sehr hohen Niveau spielt und ausbildet, hatten wir uns von diesem Workshop einiges versprochen; jedoch wurden unsere Erwartungen mehr als übertroffen! Andreas nahm sich viel Zeit jede einzelne Pipe zu stimmen und die Piper mit ihrem Instrument vertraut zu machen. Nachdem alle "Säcke" genauestens aufeinander abgestimmt waren, spielten unsere 11 Piper zusammen "Amazing Grace". So gut haben die noch nie zusammen geklungen, ich bekam eine Gänsehaut erster Klasse!
Als nächstes stand marschieren auf dem Lehrplan. Erst ohne, später dann mit Musik. Nun konnten auch die Drummer etwas dazulernen. Wir alle haben dieses Wochenende viel gelernt und wollen nächstes Jahr wieder einen Workshop abhalten.
Selbstverständlich liessen wir das Wochenende im "Gasthaus Engeln" abklingen, wo wir nebenbei etwas vom gerade erlernten zum Besten gegeben haben.


30. und 31. Januar 2010
Musikschau Schottland in Düren

Wieder einmal waren wir mit diversen Bands aus Deutschland und den Niederlanden unterwegs. Diesmal waren wir in Düren zu Gast und hatten sogar zwei große Shows am Samstagabend und Sonntagnachmittag. Mehr dazu im Pressebericht.


21. November 2009
Tiny Turner's 70er Show

Im mit ca.800 Gästen überfüllten Bürgersaal in Stroetmann's Fabrik zu Emsdetten waren wir der musikalische Überraschungsgast an dem Abend.
Das Publikum hat getobt!


18. Oktober 2009
Kartoffelfest in Emsdetten-Hembergen

Unser dritter Auftritt an diesem Wochenende!
Am Freitag spielte eine kleine Abordnung (3 Pipes, 1 Bassdrum, 1 Snaredrum) auf einer Hochzeitsfeier in Ochtrup.
Samstag folgte ein Auftritt in (fast) voller Stärke bei den Highlandgames des 2.Spielmannszuges der Dorfbauern.
Sonntag dann unser großer Auftritt mit Drummajor, 5 Pipes, 2 Bassdrums, 2 Snaredrums, und 1 Tenordrum beim Kartoffelfest in Hembergen. Ab 14:00 Uhr durften wir als "Musikalischer Nachtisch" die ca. 300 Gäste erfreuen, die sich im Festzelt Reibeplätzchen oder Kaffee und Kuchen schmecken liessen. Nach unserem Auftritt wollten wir uns natürlich auch von der Qualität der Speisen überzeugen und kamen zu dem Entschluß: Hervorragend!


26. September 2009
Musikschau Schottland in Minden

Wieder einmal durften wir -gemeinsam mit mehreren andern Pipebands aus Deutschland und Holland- bei der Musikschau unserer Freunde aus Borculo auftreten. Diesesmal waren wir mit 5 Pipes, einer Bass- und einer Snaredrum dabei. Jörg und Olaf waren das erstemal dabei, für Olaf war es der erste "richtige große" Auftritt.
Lesen Sie auch den Pressebericht dazu.


22. August 2009
Familienfeier

Eigentlich sollten wir am 29. August zum 70. Geburtstag spielen. Da wir an dem Termin leider schon ausgebucht waren, wurde daraus kurzerhand eine Familienfeier eine Woche vorher. Unser Auftritt mit 5 Pipes, einer Snare- und einer Bassdrum kam sehr gut an. Dem Jubilar in spee, dessen Hobby das bauen von Vogelhäuschen ist, versprachen wir, zur Einweihung des nächsten Projektes (ein Häuschen in Form von Edinburgh Castle!) bei ihm zu spielen.


Archiv (alles was vorher war)